Stellenangebote 0
Foto: Deutscher Krankenwagen bei Slalomfahrt durch Warnkegel

INNOVATIVES ENTWICKLUNGS- UND TESTVERFAHREN

Dank jahrelanger Zusammenarbeit mit Fahrzeugherstellern ist VB-Airsuspension in der Lage, die Qualitätsanforderungen der Fahrzeughersteller zu erfüllen.

Das heißt, dass die Qualitätsstandards, die sich VB-Airsuspension in Bezug auf Produkt, Prozesse und Tests selbst setzt, den hohen Anforderungen der Automobilindustrie entsprechen.

UNSER ENTWICKLUNGSVERFAHREN: EFFIZIENZ UND TOPQUALITÄT

Qualität betrifft alle Aspekte unseres Unternehmens, die zu unseren innovativen, aber vor allem qualitativ hochwertigen Produkten führen. Dies betrifft sowohl die einzelnen Komponenten als auch die Komplettsysteme. Wir stehen für wertschöpfende Produkteigenschaften, Homologation aller (Luft-)Federungssysteme und gute Liefer- und Garantiebedingungen.

QUALITÄTSZERTIFIZIERUNGEN, AUF DIE WIR STOLZ SIND:

STELLANTIS

Qualitätszertifikat

Volkswagen

Premium-Partner

Ford

QVM-Zertifikat: Qualified Vehicle Modifier

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz VanPartner

Nissan

PPC: Preferred Partner Converter

Opel

Approved Converter

Foto: Fiat Ducato auf der Teststrecke

VIELE FAHRZEUGHERSTELLER VERFÜGEN ÜBER EINE EIGENE QUALITÄTSZERTIFIZIERUNG

VB-Airsuspension ist bestrebt, diese Zertifizierung nach Möglichkeit zu erhalten.

Foto: Morelo Reisemobil auf Wasserteststrecke

WIE WIRD DIE ZERTIFIZIERUNG GEWÄHRT?

Bevor eine solche Zertifizierung erteilt werden kann, prüft der Fahrzeughersteller anhand eines Audits, ob VBA alle Anforderungen bezüglich des Auf- und Umbaus seiner Fahrzeuge erfüllt.

Foto: Mercedes Benz V-Klasse durch Schlammbad

ERFOLGREICHER AUDIT

Nach erfolgreichem Abschluss des Audits wird die Qualitätszertifizierung erteilt. Um sicherzustellen, dass die hohen Qualitätsanforderungen erfüllt werden, ist die Zertifizierung nicht unbegrenzt gültig. Nach Ablauf dieser Frist ist eine erneute Zertifizierung erforderlich.

 

Foto: Mitsubishi L200

DAS STREBEN NACH (WIEDER-)ZERTIFIZIERUNGEN

Viele Prüf- und Homologationsstellen verlangen eine derartige Zertifizierung, um ein Fahrzeug mit Auf- oder Umbau anzumelden.

Foto: Axel Makkink und Wim Peters bei Testgeräten

WIR VERFÜGEN ÜBER EIGENE PRÜFGERÄTE, UM MESSUNGEN DURCHZUFÜHREN

Ob Prototypen oder Serienfertigung – unsere Produkte müssen von höchster Qualität sein. Um dies zu gewährleisten, werden im Prozess mehrfach Simulationstests mit Messgeräten durchgeführt. 

Foto: Ruben Veltkamp auf der Teststrecke

UNSERE EIGENE TESTSTRECKE

Da uns Effizienz am Herzen liegt, haben wir unsere eigene Teststrecke geschaffen. Wie in der Automobilindustrie nicht anders zu erwarten, werden unsere innovativen (Luft-)Federungssysteme intensiven Tests unterzogen. Um gut vorbereitet auf den offiziellen Teststrecken anzukommen, filtern wir die ersten Probleme bereits auf unserer eigenen Teststrecke heraus.

ENTDECKEN SIE PRODUKTE, DIE AUS UNSEREN INTENSIVEN ENTWICKLUNGS- UND TESTPROZESSEN ENTSTEHEN