VB Airsuspension
Unser Betrieb

Passion & Sport

Unsere Leidenschaft für Sport und Technik

VB-Airsuspension unterstützt bei der Rallye Dakar 2013 verschiedene Teams

Bei der Rallye Dakar 2013 werden verschiedene Teams mit den Luftfederungssystemen von VB-Airsuspension fahren. Da die Federung nicht gerade ein Bauteil ist, das häufig zu sehen ist, musste VB-Airsuspension nach einer anderen Möglichkeit suchen, um sich bei der Rallye Dakar ins Bild zu setzen.

VB-Airsuspension wird seiner Leidenschaft für die Rallye Dakar immer treu bleiben. 2009 nahm Geschäftsführer Iginio Voorhorst selbst an dieser Rallye teil, weshalb beschlossen wurde, dieses Jahr die Rallyeteams Mammoet Rallysport mit Fahrer Martin van den Brink, Rally Team Smink mit Fahrer Jos Smink, ItalTrans mit Fahrer Claudio Bellina und Racing for Holland mit Fahrer Jan Lammers zu sponsern.


Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie mehr über das VB-Airsuspension-Abenteuer bei der Rallye Dakar 2013 wissen möchten.

 

Begeisterte Menschen arbeiten bei VB-Airsuspension, echte Charaktere mit Leidenschaft in ihrem Job. Aber unsere Leidenschaft ist viel breiter als nur Luftfederung. In einigen Projekten können wir unsere Leidenschaft für unsere Produkte mit Sport verbinden, so dass wir in der Lage sind, unser technisches Wissen in einem Wettbewerb zu zeigen.


Le Dakar
2009 war Argentinien die Heimatbasis der härtesten Wüsten Rallye weltweit. Die meist schweren Umstände waren ein echter Härtetest für Mensch und Maschine. Unter der Flagge der VB-RallyRacing nahm ein Team von  VB-Airsuspension an dieser Dakar teil und nutzte gleichzeitig die Möglichkeit, VB s elektronische Komponenten zu testen.
 

Sidecarteam Bruil
Motocross-und VB-Airsuspension sind unauflöslich miteinander verbunden. Dies nicht nur, weil dort die Wurzeln von Bruil und Voorhorst sind, es ist auch das Terrain, auf dem ein harter Wettbewerb für das höchste Erreichbare steht. Das Wissen über die Federung und Stoßdämpfer finden ihren Weg in die Praxis.
 

Volkswagen Transporter TH2RS
Wo sonst, als auf dem Hochgeschwindigkeitsoval in Nardo, Italien, könnten Sie versuchen, die Geschwindigkeitsabhängige Höhenregelung für leichte Nutzfahrzeuge, bei hohen Geschwindigkeit zu testen?  VB-Airsuspension führte diesen Test durch und brach sofort den Weltrekord für den "schnellsten Van der Welt".

 

Victor Benno