VB Airsuspension
Nachrichten

WARTUNG IHRER LUFTFEDERUNG VON VB-AIRSUSPENSION

Gepostet am 03.02.2021

Im Prinzip müssen die Luftfederungssysteme von VB-Airsuspension nicht gewartet werden. Allerdings kann es nicht schaden, einmal pro Jahr eine Sicht- und Funktionsprüfung durchzuführen. Dies empfehlen wir immer.

Wir raten Ihnen, die nachfolgenden Punkte zu kontrollieren.

Alle Funktionen des VB-FullAir-Systems
Das Luftfederungssystem von VB-Airsuspension bietet eine Reihe von Funktionen, u. a. das manuelle Senken und Heben der Hinterachse. In der im Lieferumfang enthaltenen Betriebsanleitung sind die Funktionen Ihres Systems angegeben. Wir raten Ihnen, diese Funktionen immer mal wieder zu testen und zu kontrollieren, ob alles noch ordnungsgemäß funktioniert.

Kompressor
Der Kompressor ist eines der wichtigsten Bauteile des VB-Luftfederungssystems. Darum sollte er jährlich überprüft werden. Dabei müssen folgende Punkte überprüft werden: die Aufhängungsgummis und die Kapazität des Kompressors. Im Herbst und im Winter kann das Trockengranulat durch die hohe Luftfeuchtigkeit schneller gesättigt werden. Ihr VB-Partner kann diese Kontrollen durchführen und den Zustand Ihres Trockengranulats beurteilen, um es gegebenenfalls auszutauschen.

Fahrniveau
Bei der Entwicklung des VB-Airsuspension-Systems wurde das ideale Fahrniveau bestimmt. Dieses Fahrniveau bietet den größten Komfort, die beste Fahrdynamik und die höchste Stabilität. Es ist darum wichtig, dass sich das Fahrzeug immer auf diesem vorab eingestellten Fahrniveau befindet. Die Einstellung des Fahrniveaus, die auch Kalibrierung genannt wird, erfolgt beim Einbau der Luftfederung durch den VB-Partner. Es kann natürlich passieren, dass dieses Fahrniveau bei einer Reparatur des Fahrzeugs unbeabsichtigt geändert wird, wodurch das Fahrzeug dann schräg, zu hoch oder zu niedrig steht. Die Fahrt auf diesem abweichenden Fahrniveau kann zu Schäden am Rahmen und/oder an der Luftfederung führen. Wir raten Ihnen deshalb dringend davon ab. Der VB-Partner in Ihrer Nähe kann Ihnen bei der Kontrolle des richtigen Fahrniveaus Ihres Autos helfen.

Luftbälge
Die Luftbälge von VB-Airsuspension haben bei normalem Gebrauch eine Lebenserwartung von mehreren Jahren. Dennoch empfiehlt sich eine regelmäßige Sichtprüfung, vor allem dann, wenn das Fahrzeug regelmäßig auf unbefestigtem Terrain oder schmutzigen Straßen gefahren wird. Ein Luftbalg kann durch lose Gegenstände auf der Straße beschädigt werden. Wir raten Ihnen daher, bei der Reinigung Ihres Autos auch die Luftbälge zu reinigen. Das geht ganz einfach: Setzen Sie das Fahrzeug auf das höchste Niveau und spritzen Sie die Luftbälge mit klarem Wasser (Chemikalien können den Gummi beschädigen) ab, um z. B. Schlamm zu entfernen. Ihr VB-Partner kann die Luftbälge einer gründlichen Kontrolle unterziehen.

Stoßdämpfer
Die Stoßdämpfer sind ein wichtiger Bestandteil der Federung eines Fahrzeugs. Die Kombination aus Luftbalg und Stoßdämpfer bestimmt das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs, ist aber vor allem für die Sicherheit von Belang. Kontrollieren Sie deshalb auch die Stoßdämpfer. Bei einer Sichtprüfung können Sie feststellen, ob sie Lecks aufweisen. Ein Stoßdämpfer darf „schwitzen“, aber es dürfen keine Lecks erkennbar sein. Schwitzen heißt in diesem Zusammenhang, dass sich am Stoßdämpfer ein kleiner Ölfilm befindet. Bei einer Sichtprüfung lassen sich undichte Stellen erkennen, wobei ganze Öltropfen auf dem Stoßdämpfer zu sehen sind. Da es sich bei Stoßdämpfern um sogenannte Verschleißteile handelt, ist es möglich, dass sie nach einer gewissen Zeit ausgetauscht werden müssen. Ihr VB-Partner kann bei einer Probefahrt beurteilen, ob die Stoßdämpfer noch gut sind.

Gummis
In einigen Luftfedersätzen befinden sich auch Stahlteile, in die Gummi eingepresst wurde (u. a. Lenker, Panhardstab usw.). Mit einer Sichtprüfung überprüfen Sie, ob diese Gummiteile noch richtig sitzen und nicht ausgeschlagen sind. Ausgeschlagene Gummiteile verlieren ihre Funktion, was zu unerwünschtem Federverhalten führen kann.

Für derartige Inspektionen raten wir Ihnen, sich an einen VB-Partner zu wenden. Unsere Partner verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Montage und Wartung unserer Systeme und können Sie kompetent beraten. 

Victor Benno