VB Airsuspension
Nachrichten

Vorwort der Geschäftsführung – E-NEWS September 2016

Gepostet am 27.09.2016

Es ist Zeit für einen kurzen Rückblick, da wir in diesem Jahr bereits viel erreicht haben. Die Ferienzeit ist vorbei und wir krempeln unsere Ärmel hoch, um die letzten Monate des Jahres 2016 in Angriff zu nehmen. In den letzten vier Monaten wird nämlich noch viel passieren, und darüber freuen wir uns hier bei VB-Airsuspension natürlich sehr. Ich persönlich freue mich besonders. Nicht umsonst sage ich immer: Gas geben und hochschalten.

Gegenwart und Zukunft sind natürlich wichtiger als die Vergangenheit, aber schauen wir trotzdem kurz zurück: Der August hat uns einen Spitzenumsatz beschert: Wir konnten den bisher höchsten Umsatz in den USA verzeichnen, zudem wurden wir mit dem König Kunde Award ausgezeichnet und wir haben wieder neue Produkte entwickelt, mit denen wir die Messlatte erneut ein Stückchen höher legen.

In Bezug auf die Unternehmensstrategie hat sich hinter den Kulissen einiges getan. Die Bausteine, die wir gemeinsam mit dem Managementteam erarbeitet haben, wurden von der Organisation gut implementiert und die verschiedenen Teams erzielen große Fortschritte. Wir spüren nun die ersten Vorteile unseres neuen ERP/MRP- und CRM-Systems „Microsoft Dynamics AX“, das uns hilfreiche Informationen für die Zukunft liefert. Das Virtual Project Planning-System „VPP“ funktioniert und auch hierin setzen wir hohe Erwartungen.
Wie Sie sehen, tun wir alles, um unserem Motto „making everyday smoother“ immer wieder gerecht zu werden.
Mit einer kompetenten Organisation sehen wir der Zukunft mit Vertrauen entgegen.

Messesaison auf dem Höhepunkt
Die Messesaison erreicht diese Woche mit der für uns wichtigsten Messe, der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, ihren Höhepunkt. Dies ist die weltweit größte Messe für Nutzfahrzeuge und für uns daher die ideale Gelegenheit, um uns den Besuchern auf besondere Weise zu präsentieren, u. a. mit einem völlig neuen Stand und neuen Produkten. Wir laden Sie hiermit herzlich ein, uns in Halle 26 an Stand D43 zu besuchen.

Ab der Sommerferienzeit waren wir auf diversen Messen vertreten, darunter in Deutschland (hier gleich auf zwei), Schweden und Italien. Die Caravan Salon Düsseldorf war wieder eine fantastische Messe für uns. Hier wurde uns nämlich der König Kunde Award verliehen, den wir dann auch mit „Frau Antje“ gefeiert haben (siehe weiter unten in diesem Newsletter). 

VB-ActiveAir
„Papa, wann fahren wir endlich los?“ Was für ein genialer Spruch das doch ist. Und wenn ich mir die Fotos und den Videoclip zu VB-ActiveAir ansehe, kann ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Mit einem Augenzwinkern wird sofort deutlich, worum es geht. Unsere Marketingabteilung hat gemeinsamen mit unserem Marketingpartner ganze Arbeit geleistet. Das Ergebnis sind ein bemerkenswerter Artikel in Reisemobil International, ein toller Werbefilm und perfekte Broschüren. Zu VB-ActiveAir erfahren Sie mehr an späterer Stelle in diesem Newsletter.

Internationale Entwicklungen
Vom 6. bis zum 8. Juli fand die Sommer-Verkaufstagung statt. Dies ist immer ein wichtiger Moment für uns, denn im Rahmen der Tagung tauschen wir neue Informationen aus, bestimmen die gesamtheitliche Strategie für die kommenden Jahre und passen unsere Ziele an. Dieses Mal durften wir auf der Tagung erstmals Ravi Mundada von unserem Tochterunternehmen VB-Airsuspension India willkommen heißen. Sein Beitrag über die Entwicklungen in Indien inspirierte die anderen Teilnehmern dazu, mit frischem Blick neue Möglichkeiten zu betrachten. Auch in Nordamerika läuft es gut für uns und es werden zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Tiki Taljaard ist südafrikanischer Abstammung und ebenfalls neues Mitglied in unserem Team.

Die Kraft guter Leute
Wachsen, Zukunftsvisionen wahr machen und Fortschritte erzielen – das alles wird erst mit guten Leuten möglich.

Hierzu kurz ein paar wissenswerte Fakten:
Tagtäglich tragen etwa 100 Mitarbeiter innerhalb der VB-Gruppe zu unserem Erfolg bei. Inzwischen arbeiten zwölf Nationalitäten bei der VB-Gruppe, das Durchschnittsalter liegt unter 38 Jahren und in Varsseveld sind etwa 25 % des Personals weiblich. Mit Stolz kann ich sagen, dass das Team von VB-Airsuspension aus hervorragenden Leuten besteht. Aber auch diese benötigen Orientierung und Schulungen. Mit Gerald haben wir neben einem hervorragenden Geschäftsführer auch einen hochqualifizierten und klugen Personaltrainer gewonnen. Dies muss auch einmal erwähnt werden, wie ich finde. Aufgrund meiner vielen Reisen kann ich nicht immer allen Mitarbeitern die Aufmerksamkeit schenken, die sie eigentlich verdient haben. Gerald kann dies aufgrund seiner Arbeit am Heimatstandort jedoch sehr wohl und ist für die Leute da.

Die Investition in Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich:
Student Quintin Pet vom Institut „HAN Automotive“ hat sein Studium mit der Bestnote abgeschlossen und gewinnt den VB-Airsuspension-Preis.

Auch neue Kollegen gibt es wieder genügend, von denen ich Ihnen einige im Besonderen vorstellen möchte:

  • In Kürze wird einer meiner persönlichen Wünsche wahr, denn ich bin schon seit Jahren der Meinung, dass wir einen Produktmanager benötigen. Das Managementteam hatte nun ein Einsehen und mit Jeff Straub haben wir meiner Meinung nach einen hervorragenden Mann an Bord geholt.
  • Auch mit unserer neuen Managementassistentin Janneke Loeters möchte ich Sie gerne bekannt machen. In der Rubrik „Ich darf mich kurz vorstellen“ an späterer Stelle in diesem Newsletter erfahren Sie mehr über sie.
Victor Benno