VB Airsuspension
Nachrichten

Technischer Tipp – die Federung Ihres Reisemobils

Gepostet am 29.02.2016

Das Jahr 2016 ist schon wieder zwei Monate alt. Wahrscheinlich haben Sie Ihre Urlaubspläne für dieses Jahr bereits gemacht und holen Sie bald Ihr geliebtes „Ferienhaus auf Rädern“ wieder aus dem Unterstellplatz. Am Urlaubsziel genießen Sie all den Komfort und Luxus, den Ihr Reisemobil „als Haus“ zu bieten hat. Aber ist es nicht auch angenehm unterwegs, „wenn die Räder rollen“, mehr Komfort zu genießen?

Viele Reisemobile sind heutzutage mit dem bekannten X250/X290-Rahmen (Fiat Ducato, Citroën Jumper, Peugeot Boxer) ausgestattet. Auch wird der Windlauf (Fahrerhaus + Motor) mit zum Beispiel einem AL-KO-Rahmen häufig als Basis für das Reisemobil verwendet. Durch das hohe Gewicht des Reisemobilaufbaus hat die Federung oft zu leiden. Jeder nimmt zudem oft so viel wie möglich mit in den Urlaub und lädt das Reisemobil voll, bis die technisch zulässige Last erreicht ist (und manchmal vielleicht auch noch etwas mehr). Besuchen Sie für Lösungen in diesem Bereich die Website von unserem Partner WDT-Services: www.WDT-Services.com.

Dadurch, dass die bestehende Fahrzeugfederung dieses hohe Gewicht auf der Vorderachse eigentlich nicht bewältigen kann, schlägt das Fahrzeug oft durch. Dieses „Durchschlagen“ entsteht dadurch, dass der Federweg zu kurz ist, wodurch beim Einfedern der Anschlagpuffer berührt wird. Glücklicherweise hat VB-Airsuspension hierfür die Lösung.

Die Lösung: VB-CoilSpring
Die X250/X290 hat auf der Vorderachse zwei Federbeine. Diese bestehen aus einem Stoßdämpfer und einer Schraubenfeder darum herum. VB-Airsuspension hat drei Sorten Ersatzschraubenfedern entwickelt, um dem Federproblem entgegenzuwirken. Durch das Anbringen einer (verstärkten) Schraubenfeder, entsteht wieder ein Federweg. Durch den zunehmenden Federweg findet kein „Durchschlagen“ des Fahrzeugs mehr statt, und das Fahren ist komfortabler. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass das Fahrzeug vorn einige Zentimeter angehoben wird und im Ganzen horizontaler steht. Siehe auch diesen Film  und die Produktinformationen.

Viele Möglichkeiten
Neben der VB-CoilSpring hat VB-Airsuspension noch mehr Produkte, um das Federproblem Ihres Reisemobils zu lösen. Was halten Sie zum Beispiel von einer Vollluftfederung mit AutoLevel-Funktion? Oder dem VB-SemiAir-System für Fahrzeuge mit einem AL-KO-Rahmen? Für den AL-KO-Rahmen, der von verschiedenen Reisemobilherstellern verwendet wird, bietet VB-Airsuspension bereits seit einiger Zeit das inzwischen patentierte VB-SemiAir-System. Möchten Sie wissen welche Federungsmodifikation für Ihr Fahrzeug empfehlenswert ist? Wenden Sie sich dann an einen unserer VB-Partner und halten Sie die folgenden Informationen bereit: das Gewicht des Reisemobils, das Gewicht der Vorderachse und der Reisemobiltyp.

Dann können wir jetzt nur noch sagen: Der erste Urlaub mit dem Reisemobil kann kommen!

Victor Benno