VB Airsuspension
Nachrichten

VB-Airsuspension auf der Interschutz 2015

Gepostet am 20.07.2015

In diesem Jahr nahm VB-Airsuspension vom 8. bis zum 13. Juni 2015 zum ersten Mal an der Interschutz-Messe in Hannover teil. Die Interschutz ist die weltweit wichtigste Messe für Brandschutz, Rettungsausrüstung und -fahrzeuge, Katastrophen- und Notfallhilfe, Sicherheit und Schutz. An der 2015er Ausgabe der Interschutz nahmen mehr als 1400 Aussteller aus 49 verschiedenen Ländern teil, und die Besucher dieser Messe waren aus allen Ecken der Welt angereist.

Ein Publikumsmagnet auf dem Stand von VB-Airsuspension war der mit der „Generation II“-Luftfederung versehene Rahmen für den Mercedes-Benz Sprinter/VW Crafter.

Die Luftfederung für die Hinterachse (VB-FullAir 2C) wurde in mehreren Punkten verbessert. So wurden die Stoßdämpfer und die Kompressorbox angepasst und wird der „Generation II“-Satz standardmäßig mit einem Lufttank geliefert, was sich positiv auf die Hebe- und Senkzeiten auswirkt.

Das Ziel war, die Feuerwehrbranche davon zu überzeugen, dass die Luftfederung von VB-Airsuspension nicht nur mehr Komfort bietet, sondern auch nachweislich für eine stabilere und sicherere Fahrt sorgt, wodurch sich die Fahrzeiten bei Notfalleinsätzen verringern.

Neben dem Interesse an der Federung von Sprinter/Crafter, Master/Movano und Daily zog die Federung von Pick-up-Fahrzeugen ebenfalls großes Interesse auf sich. Diese Fahrzeuge sind als flexibel und schnell einzusetzende Rettungsfahrzeuge immer stärker auf dem Vormarsch.

VB-Airsuspension hat sowohl mit Besuchern als auch mit Standinhabern viele interessante Gespräche führen können und kann folglich auf eine erfolgreiche erste Teilnahme an der Interschutz zurückblicken.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2020!

Victor Benno